über uns

Die Kontexterin, wer da war und was entstand.

Eine Geschichte über das Kontexten,  die Kontexterin, die mit ihr verbundenen Menschen und deren Tun. 

Unsere Haltung und unsere Richtung

Kontexterinnen und Kontexter verbinden Menschen, die das möchten, über Themen hin zu tragenden Strukturen für ein gewinnendes Zusammenspiel von dem alle was haben. 

Wir handeln und wirtschaften substanziell und konsequent in Richtung Eigenwohl und Gemeinwohl gleichermaßen und nutzen dafür die Methoden, Referenzmodelle und Werkzeuge des Kontextens.  Wir tun dies über die Touchpoints der k-Unternehmen an denen wir beteiligt sind und mitarbeiten oder ganz direkt und persönlich.

eins

MITMACHEN

zwei

VOLLE FAHRT VORAUS

drei

DIE FREIHEIT DER LIEBE

Claudia Wagner

Kontexterin

Günter Strobl

Kontexter

Du?

mit Deiner Berufung